Die Volkstanzgruppe Treubach (Verband Innviertel) feiert ihr 30-jähriges Bestehen am Sonntag, den 6. Oktober 2019 mit einem besonderen Fest. Wie vor fünf Jahren begeht der Verein auch heuer sein Jubiläum mit einem Volkstanz- und Zechentreffen. Der Schwerpunkt liegt auch diesmal wieder auf Auftritten der Kindergruppen des Verbandes und natürlich auf dem Innviertler Landler. Beim letzten Fest waren 24 Gruppen und 17 verschiedene Innviertler Landler zu sehen – es ist, wenn man so will, eine Bestandsaufnahme dieses immateriellen Kulturgutes der UNESCO.

Mehr zum Fest erfahren Sie in der Herbst-2019-Ausgabe von BRAUCHma! Hier können Sie das Heft abonnieren!