Zutaten: 150 Gramm Butter, 50 Gramm Staubzucker, 210 Gramm Mehl, 80 Gramm geriebene Nüsse oder Mandeln, Vanillezucker (evtl. selbst gemacht)

Zubereitung mit dem Thermomix

Butter und Mehl im Thermomix 5 Sekunden auf Stufe 5 vermischen. Zucker und Nüsse dazugeben und noch einmal ca. 40 Sekunden auf Stufe 5 kneten, bis sich der Teig zu formen beginnt. Herausnehmen und in einer Frischhaltefolie ca. 1/2 Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Ohne weitere Mehlzugabe Kipferl formen und im vorgeheizten Backrohr bei ca. 170 bis 180 °C Ober- und Unterhitze backen. Bevor sie bräunen, herausnehmen und in Staubzucker, mit Vanillezucker vermischt, wenden. Am nächsten Tag sind sie wunderbar mürbe.

Zubereitung klassisch

Butter, versiebtes Mehl, Staubzucker und Nüsse zu einem glatten Teig verkneten. In eine Frischhaltefolie wickeln und ca. 1/2 bis 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Danach aus dem Teig (ohne weitere Mehlzugabe!) Kipferl formen und im vorgeheizten Backrohr bei ca. 170 bis 180 °C Ober- und Unterhitze backen. Bevor sie bräunen, herausnehmen und in Staubzucker, mit Vanillezucker vermischt, wenden. Am nächsten Tag sind sie wunderbar mürbe.