Ich geh dann mal los – aber auf welchem Weg? Österreich bietet eine Fülle von Wallfahrtsorten und ein dichtes Netz an Pilgerwegen. Manche verlaufen innerhalb des Landes, andere – wie der Jakobsweg, der Jerusalemweg, die Via Nova oder der „Weg des Buches“ – führen weit darüber hinaus. In diesem Buch werden 35 österreichische Pilgerwege, darunter diejenigen nach Mariazell oder das verzweigte Netz des Jakobswegs, vorgestellt. Auch Routen, die den Spuren großer Heiligengestalten folgen, wie denen des heiligen Wolfgang oder der heiligen Hemma, werden beschrieben. Außerdem finden sich Spezialwege wie der höchste Kreuzweg der Alpen und eine Auswahl an Themenwegen, etwa zum spirituellen Wandern. Etappenvorschläge sowie Länge, Dauer, Kontaktadressen und nicht zuletzt der Verweis auf detaillierte Info-Quellen geben Pilgerinteressierten wichtige Orientierungshilfen.

Roland Stadler
1. Auflage, 2019; ISBN: 978-3-7025-0924-8, 248 Seiten, durchgehend farbig bebildert, 13,5 x 21,5 cm, französische Broschur

Verlag Anton Pustet

www.pustet.at

€ 24,00

Buch "Pilgerwege in Österreich"

Buch „Pilgerwege in Österreich“