Das benötigen Sie dazu

Bilderrahmen, Stoffreste, gereinigte flache Steine in unterschiedlicher Größe (für Katzenkörper, Katzenbein und Katzenkopf), Schere, Kleber (eventuell Heißkleber), Zange, Draht, Bilderklappösen (Bildaufhänger)

So wird’s gemacht

Aus Stoffresten Vorhänge und den Bildhintergrund (er soll etwas kleiner sein als der Rahmen) zuschneiden, dann die Vorhänge hinten am Rahmen festkleben.

Die gesamte Bastelanleitung finden Sie in der Sommer-2020-Ausgabe von BRAUCHma! Sie können das Magazin hier abonnieren!