Die Veranstaltungsreihe geht in die achte Saison. Wie immer mit im Gepäck: Kulinarik, Kultur und Innviertler Braukunst vom Feinsten. Ein Spezifikum der Bierregion Innviertel ist das freundschaftliche Verhältnis der Brauer untereinander. Bei Veranstaltungen tritt man vielerorts gemeinsam auf, und auch sonst trifft man sich zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch. Dieser Zusammenhalt ist gerade für kleine und mittelgroße Brauereien wichtig.

Mehr dazu erfahren Sie in der Winter-2019-Ausgabe von BRAUCHma! Hier können Sie das Heft abonnieren!