Assisi-Stickerei

Assisi-Stickerei In der Frühlings-Ausgabe 2022 zeigt Ihnen Karin Eder Modelle in Assisi-Technik, einer vor Jahrhunderten in den Frauenklöstern des Franz von Assisi entstandenen recht aufwendigen Stickerei-Art, gefertigt. Die Modelle sind „Weihdeckerl“, deren Hauptverwendung das Abdecken der Speisen im „Fleischkorb“ ist, wenn dieser in der Osternacht oder am Ostersonntag zur Segnung in die [...]

Assisi-Stickerei2022-02-12T12:18:21+00:00

Stickereien zu Weihnachten

Stickereien zu Weihnachten Kerzen, Glocken, Sterne, Engel, Christbäume, Schneemänner und all die anderen Dinge, die symbolisch zu Weihnachten dazu gehören, begeistern uns jedes Jahr aufs Neue. Auch wenn man Wochen vorher noch von „unzeitgemäßem Kitsch“ spricht, wenn das Fest dann näherkommt, werden Erinnerungen an die Kindheit geweckt. In der Winter 2021/22-Ausgabe [...]

Stickereien zu Weihnachten2021-11-06T09:30:52+00:00

Der Smyrna-Stich – ein einfacher Doppelkreuzstich

Der Smyrna-Stich kommt ursprünglich aus der Nadelspitze, wo er als Abdeckung der freien Flächen zwischen den Durchbrüchen gearbeitet wurde. Er hatte, meist alleinstehend, ähnlich wie ein Kreuzstich-Ersatz vorstellbar, im viktorianischen England seine Blütezeit und wurde in den 1950er- und 1960er-Jahren, besonders in England, wieder gerne gemacht. Der Smyrna-Stich ist eine [...]

Der Smyrna-Stich – ein einfacher Doppelkreuzstich2021-08-05T09:14:39+00:00

Kreuzstich: Die Holbein-Technik

Der Name geht auf den Maler und Holzschnitzer Hans Holbein zurück, der in Zusammenarbeit mit Gutenberg und dem beginnenden Buchdruck auch bereits erste Handarbeitsmuster erstellt hat.Der Holbeinstich ist ein Linienstich, der grundsätzlich an den Enden des jeweiligen Kreuzstichmotives ansetzt. Er steht im Gegensatz zur Schwarzstickerei, die optisch sehr ähnlich erscheint, [...]

Kreuzstich: Die Holbein-Technik2021-05-20T08:43:26+00:00

„Es schaffen ohne Ende die fleißigen Hände“

Den vielfältigen Handarbeitstechniken hat sich Karin Eder aus Desselbrunn bei Schwanenstadt verschrieben. Die 57-Jährige löst ab dieser BRAUCHma!-Ausgabe unsere bisherige Expertin Elfriede Koberger ab, bei der wir uns hiermit für die jahrelange großartige Zusammenarbeit herzlich bedanken! Schon in ihrer Kindheit hat Karin Eder die Liebe zur Handarbeit entdeckt. Waren es am [...]

„Es schaffen ohne Ende die fleißigen Hände“2021-02-19T13:14:48+00:00

(Erinnerungs-)Foto im Keksausstecher

Das brauchen Sie dazu: Verschiedene Fotos (vielleicht Kinderfotos als Erinnerung oder auch als Weihnachtsgeschenk), Keksausstecher, Stift zum Nachzeichnen, Kleber, Schere, Band zum Aufhängen So wird’s gemacht: Keksausstecher auf den gewünschten Fotoausschnitt legen und die Form außen mit einem Stift nachzeichnen. Foto ausschneiden und auf die Hinterseite des Keksausstechers kleben (die Vorderseite [...]

(Erinnerungs-)Foto im Keksausstecher2020-11-19T10:13:10+00:00

Zirbenschwingerl

Eine „Schwing“ verwendete man früher – und auch heute noch ist sie dazu in Gebrauch – zum Tragen des Holzes für Küchenherde, Kachelöfen usw. In der Herbst-2020-Ausgabe von BRAUCHma! zeigen wir Ihnen, wie Sie selbst eine machen können! Sie können das Magazin hier abonnieren!    

Zirbenschwingerl2020-08-13T12:00:05+00:00

Lustiges Bild mit Steinen

Das benötigen Sie dazu Bilderrahmen, Stoffreste, gereinigte flache Steine in unterschiedlicher Größe (für Katzenkörper, Katzenbein und Katzenkopf), Schere, Kleber (eventuell Heißkleber), Zange, Draht, Bilderklappösen (Bildaufhänger) So wird’s gemacht Aus Stoffresten Vorhänge und den Bildhintergrund (er soll etwas kleiner sein als der Rahmen) zuschneiden, dann die Vorhänge hinten am Rahmen festkleben. [...]

Lustiges Bild mit Steinen2020-06-04T14:39:21+00:00

Osterhase aus Zirbenholz – Duftet herrlich!

Das wird benötigt: Papier zum Aufzeichnen, Zirbenholzbrett für 1 Hasen, ca. 20 mal 20 Zentimeter und 3,5 bis 4 Zentimeter stark, Band- oder Stichsäge, feines Schleifpapier, bunte Maschen, Perlen und eventuell weitere Materialien zum Verzieren Wie der Osterhase aus Zirbenholz gefertigt wird, erfahren Sie in der Frühling-2020-Ausgabe von BRAUCHma! Sie können [...]

Osterhase aus Zirbenholz – Duftet herrlich!2020-02-27T19:51:49+00:00

Blumiger Türkranz

Das wird benötigt Frische Hortensienblüten, Bindedraht, Borten, Maschen, Weidenzweige So wird’s gemacht 3 bis 4 Weidenzweige zu einem Kranz beliebiger Größe biegen und mit Bindedraht umwickeln. Dann die Hortensienblüten in etwa gleich große Stücke (Büschel) schneiden. Diese am Kranz anlegen und der Reihe nach festbinden, sodass er schön dicht und [...]

Blumiger Türkranz2019-11-24T10:53:00+00:00
Nach oben