Es ist wohl ein bekanntes Hausfrauen- bzw. Hausmännerleiden, dass man zu Hause sehr wohl eine Einkaufsliste schreibt, im Geschäft aber oft bemerkt, dass die „gescheite“ Liste daheim auf dem Küchenkasten liegen geblieben ist. Und so vergisst man gerne einmal das, was eigentlich wichtig gewesen wäre, bringt aber dafür Dinge mit nach Hause, die man gar nicht gebraucht hätte. ?

Tja, in diesem Fall hat man Glück, wenn man (so wie heutzutage die meisten) sein Handy immer dabei hat, denn wir empfehlen Ihnen heute eine praktische Einkaufslisten-App.

„Bring!“so der Name unserer empfohlenen App – ist inzwischen eine der beliebtesten Applikationen und wurde vielfach ausgezeichnet. Die übersichtliche App ist kostenlos und unterstützt Sie nicht nur bei der Erstellung Ihrer Einkaufslisten, sondern macht auch das Abhaken der gekauften Produkte sehr einfach.

Mehr dazu erfahren Sie in der Herbst-2019-Ausgabe von BRAUCHma! Hier können Sie das Heft abonnieren!