Zutaten: 2 große Zwiebeln, 400 g Porree in Ringe geschnitten, 200 g Butter in Stücken, 400 g Erdäpfel (würfelig geschnitten), 1000 g Wasser, 3 EL Suppenwürze oder Suppengrundstock (selbst gemacht), 1 TL gemahlener Pfeffer, 100 g Schlagobers, 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung mit dem Thermomix:

Zwiebeln halbieren und zusammen mit den Porree-Ringen in den Mixtopf geben. 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben. Butter zugeben und 6 Min./100 °C/Stufe 2 andünsten. Wasser, Erdäpfel, Suppengrundstock (oder Suppenwürze) und Pfeffer zugeben und 35 Min./100 °C/Stufe 2 kochen, dann 50 Sek./Stufe 6-10 schrittweise ansteigend pürieren. Schlagobers zugeben und 3 Min./100 °C/Stufe 2 erwärmen. Suppe mit Schnittlauchröllchen garnieren und servieren.

Das klassische Rezept und die Zubereitung des Suppengrundstocks gibt es in der Herbst-2021-Ausgabe von BRAUCHma! Sie können das Magazin hier abonnieren!