About admin

This author has not yet filled in any details.
So far admin has created 71 blog entries.

Gebirgswasser, Schnee und Eis

Glasklares Gebirgswasser direkt aus den Bergen – bei uns fließt es im Überfluss. Aufgrund der Alpen und des dadurch beeinflussten Klimas zählt Österreich zu den wasserreichsten Ländern Europas. Das Wasser, wichtigste Ressource und Lebensmittel Nummer eins, wird hierzulande noch als Gemeingut verstanden: Jede und jeder hat ein Recht darauf, auf [...]

Gebirgswasser, Schnee und Eis2019-11-24T10:57:18+00:00

Mit dem Mond durchs Gartenjahr Leben und arbeiten in Harmonie mit Mond und Planeten

Nur ein Mondkalender mit astronomisch korrekten Daten führt zum Erfolg! Jedoch beruhen viele Mondkalender auf den astrologischen Sternzeichen, die nicht mehr gültig sind. Heute durchläuft die Sonne diese Sternzeichen im Laufe eines Jahres zu anderen Zeiten, als dies in der Antike der Fall war. „Mit dem Mond durchs Gartenjahr“ basiert [...]

Mit dem Mond durchs Gartenjahr Leben und arbeiten in Harmonie mit Mond und Planeten2019-11-24T10:56:13+00:00

BRAUCHma nu an Glauben? – Ich höre dir zu!

Glauben heißt auch, zuhören zu können. „Ich höre dir zu“ ist eine wesentliche Form der Achtsamkeit. Eine Fähigkeit, die ums Überleben kämpft. In der Fülle der Wörter, der Impulse, im ständigen Piepsen und Vibrieren der Handys – eine Nachricht jagt die andere – läuft man Gefahr, des Wortes überdrüssig zu [...]

BRAUCHma nu an Glauben? – Ich höre dir zu!2019-11-24T10:54:10+00:00

Grüne Tipps für Christbaum und Christrose

Es gehört Jahr für Jahr zu Tradition: Der Christbaum wird aufgeputzt und der Festtagstisch gedeckt. Mit dabei sind seit einigen Jahren die Christrosen. Unser Biogärtner Karl Ploberger gibt Tipps, wie alles lange hält. Mehr dazu erfahren Sie in der Winter-2019-Ausgabe von BRAUCHma! Hier können Sie das Heft abonnieren!

Grüne Tipps für Christbaum und Christrose2019-11-24T10:53:43+00:00

Blumiger Türkranz

Das wird benötigt Frische Hortensienblüten, Bindedraht, Borten, Maschen, Weidenzweige So wird’s gemacht 3 bis 4 Weidenzweige zu einem Kranz beliebiger Größe biegen und mit Bindedraht umwickeln. Dann die Hortensienblüten in etwa gleich große Stücke (Büschel) schneiden. Diese am Kranz anlegen und der Reihe nach festbinden, sodass er schön dicht und [...]

Blumiger Türkranz2019-11-24T10:53:00+00:00

Kren-Wintersuppe

Eine heiße Suppe mit heimischem Gemüse und wärmendem Kren – das ist genau das Richtige für kalte Wintertage. Bernadette Stummer kocht sie einmal „klassisch“ und einmal mit dem Thermomix. Gutes Gelingen beim Nachkochen! Die Rezepte finden Sie in der Winter-2019-Ausgabe von BRAUCHma! Hier können Sie das Heft abonnieren!

Kren-Wintersuppe2019-11-24T10:52:22+00:00

Die Kindergruppe des Trachtenvereins „D’ Stoawandla St. Lorenz“

Im Jahr 1973 wurde die Kindergruppe unseres Vereins von Johann Kerschbaumer ins Leben gerufen. Mädchen und Burschen zwischen sechs und 14 Jahren erlernen hier Tänze und Plattler. Auch Singen, Paschen und Spielen gehören bei den Proben dazu. Mehr dazu erfahren Sie in der Winter-2019-Ausgabe von BRAUCHma! Hier können Sie das Heft abonnieren!

Die Kindergruppe des Trachtenvereins „D’ Stoawandla St. Lorenz“2019-11-24T10:51:58+00:00

„GoldSpinnerei“ – Klosterarbeiten der anderen Art

Klosterarbeiten der anderen Art stellt Sonja Raab aus Opponitz in Niederösterreich her. Gesundheitliche Probleme nach der Geburt ihres dritten Kindes zwangen die 44-jährige gelernte Kellnerin dazu, sich beruflich zu verändern. Ausgestattet mit großer künstlerischer Begabung – bereits seit Jugendjahren ist sie unter anderem als Malerin und Buchautorin tätig –, besuchte [...]

„GoldSpinnerei“ – Klosterarbeiten der anderen Art2019-11-24T10:00:07+00:00

Das „Pfeffertuch“ und das schwarzseidene Kopftuch

Im ersten Teil der Serie „Kopfstücke“ haben wir uns mit der Notwendigkeit und dem Brauch beschäftigt, warum Kopftücher bzw. Kopfbedeckungen insgesamt getragen wurden bzw. werden. Im zweiten Teil soll auf ein deutliches regionaltypisches Kennzeichen der weiblichen Tracht Oberösterreichs eingegangen werden: das schwarzseidene Kopftuch. Dieses hat im dunklen Tuch mit bunter [...]

Das „Pfeffertuch“ und das schwarzseidene Kopftuch2019-11-24T09:59:13+00:00