Ich hoffe, Sie hatten schon Gelegenheit, unseren letzten Ausflugstipp zu testen, und freuen sich bereits auf unsere Empfehlung in dieser Ausgabe.

Diesmal führt uns unsere Reise ins wunderschöne Salzkammergut, nämlich an den Fuschlsee. Eingebettet zwischen Bergen der Osterhorngruppe und den Salzkammergut-Bergen, bietet dieser See mit seinem glasklaren, türkisen Wasser einen traumhaften Anblick.

Meine Schwester (eine „zuagroaste“ Fuschlerin) und ich starten am späten Vormittag, um 10.30 Uhr, unseren Rundweg, und zwar auf dem öffentlichen Parkplatz gegenüber dem Fuschlseebad. Von dort aus wandern wir beide, jede ausgerüstet mit einem Rucksack – der mit Getränken, einer kleinen Jause und in meinem Fall auch mit einem Fotoapparat gefüllt ist –, gut gelaunt los.

Mehr dazu erfahren Sie in der Herbst-2019-Ausgabe von BRAUCHma! Hier können Sie das Heft abonnieren!