Ich, Andrea Kracher, darf Sie dieses Mal auf eine gemütliche Wanderung zum romantischen Eibensee mitnehmen. Den kennen Sie gar nicht? Ich muss gestehen, ich habe diesen kleinen See auch nicht gekannt, aber auf eine Empfehlung hin starte ich, ausgerüstet mit meiner Kamera und einem kleinen Jausenrucksack, in Begleitung meiner Schwester meinen Fußmarsch. Der Eibensee ist ein Gebirgssee, der sich in den hügeligen Bergen zwischen Fuschl am See und St. Gilgen ein bisschen vor der Öffentlichkeit „versteckt“, und er verspricht aus diesem Grund Ruhe und Stille abseits des Alltagstrubels bzw. durch die Abgeschiedenheit keine Gefahr von großen Menschenansammlungen.

Den ganzen Ausflugstipp können Sie in der Herbst-2020-Ausgabe von BRAUCHma! nachlesen! Sie können das Magazin hier abonnieren!