„Beim Holderstrauch, beim Holderstrauch, wir saßen Hand in Hand,
wir waren in der Maienzeit die Glücklichsten im Land.“

(Carl Römer)

Der Holderstrauch und andere wilde Kräuter helfen der Liebe auf die Sprünge.

In „50 Shades of Green“ sind heimische Kräuter für die Lust und für die Liebe gesammelt. Liebeskraft aus der Natur in ihren unterschiedlichen Wirkweisen, vor der Haustür in Hülle und Fülle vorhanden, stehen für jedermann und jedefrau für Sinnlichkeit oder neuen Schwung im Liebesleben zur Verfügung …

Ob kulinarische Genüsse, ein duftendes Liebeskissen für lange Nächte, ein anregendes Getränk oder anderes Beiwerk: Die heimischen Liebeskräuter bieten eine Vielzahl an Verwendungsmöglichkeiten. Und von manchem Kräutlein ist wohl die volksmedizinische Wirkung bekannt, was diese aber in Sachen Liebe bringt, löst immer wieder Staunen aus.

Ein schnelles Rezept für einen Hochzeitswein – und andere lange Nächte:

  • 1 l Weißwein nach Geschmack
  • 60 g frische Rosmarinzweige
  • 1 Prise Muskatnuss

Rosmarinzweige reinigen, aber nicht waschen, in einem Weithalsglas in den Wein einlegen und ca. fünf bis sieben Tage durchziehen lassen. Jeden Tag schütteln. Es müssen immer alle Kräuterteile mit Wein bedeckt sein. Am Duft erkennt man, ob der Wein genügend Aroma angenommen hat. Abseihen, frische Muskatnuss reiben, dem Wein beigeben und diesen in eine sterile Flasche füllen. Im Kühlschrank aufbewahrt, hält sich der Wein mehrere Wochen lang, außer er wird schneller getrunken. In eisgekühlten Gläsern als Liebestrunk vor dem Liebesspiel genossen, bringt das Getränk Schwung in jedes Schlafzimmer; es ist auch als Erfrischung für zwischendurch in langen Nächten hervorragend geeignet.

In der Schwangerschaft oder bei zu hohem Blutdruck nicht verwenden!

50 Shades of Green

50 Shades of Green

 

Ursula Asamer …

… ist Treuhänderin für die Natur, die im engen Dialog mit den grünen Helfern aus der Kräuterwelt steht und diese allen Interessierten näherbringt, ist Komplementärmedizintherapeutin, Kräuterpädagogin und Natur- und Landschaftsvermittlerin im Naturpark Attersee-Traunsee.

 

„50 Shades of Green“ ist erhältlich im regionalen Buchhandel, portofreie Lieferung gerne auch vonseiten der Autorin und von Styriabooks/Kneipp Buchverlage.

ISBN: 978-3-7088-0734-8

Preis: € 19,-